Lokale Sektion Wädenswil des SVS/Birdlife Schweiz und ZVS/Birdlife Zürich


Aktuelle Projekte

Wir arbeiten zurzeit aktiv an folgenden Projekten mit:

Öko-Vernetzungsprojekt Au / Horgen

Projekt nach Richtlinien der Ökoqualitäts–Verordnung des Bundes

Im Jahre 2003 wurde das Projekt gemäss Ökoqualitäts–Verordnung erarbeitet und vom Kanton 2004 genehmigt. Das Gebiet umfasst 300 Hektaren Landwirtschaftsfläche. In der Au umfasst es den Landwirtschaftsraum vom Neubüel seewärts unterhalb der Zugerstrasse inklusive Halbinsel Au mit den drei Kantonalen Naturschutzgebieten. In Horgen liegt das Gebiet unterhalb der Rietwisstrasse.
--> mehr

Obstgartenprojekt Horgen / Wädenswil

Artenförderungsprogramm für den Gartenrotschwanz des Schweizer Vogelschutz SVS

Im Perimeter vom Öko-Vernetzungsprojekt Au / Horgen stehen ca. 3'000 Hochstammobstbäume. In den letzten Jahren brüteten hier vom seltenen Gartenrotschwanz noch 2 – 3 Paare. Im Kanton Zürich brüten noch 80 Paare. Der Gartenrotschwanz ist ein typischer Insektenjäger. Als Zugvogel (Langstreckenzieher) überwintert er südlich der Sahara und hält sich von April bis September als Brutvogel bei uns auf.
Das Projekt wurde gestartet, um den Gartenrotschwanz und weitere seltene Obstgartenbewohner zu fördern; die erste Koordinationssitzung fand am 15. Dezember 2006 statt.
--> mehr

Wiesel & Co. am Zimmerberg

Förderung der Lebensräume von Kleinraubtieren

Inspiriert vom Wieselförderprojekt des Naturschutzvereins Schönenberg lancierten im Jahr 2014 weitere acht Naturschutzvereine im Bezirk Horgen das Projekt "Wiesel & Co am Zimmerberg". Ziel ist die Aufwertung von Kleinraubtier-Lebensräumen in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaft, der Jagd, bestehenden Naturschutzprojekten und der angewandten Forschung.
Im Zentrum steht dabei die Erhaltung und Erweiterung von Vernetzungskorridoren, die auch unzähligen anderen Tier- und Pflanzenarten und damit auch der biologischen Schädlingsregulierung zu Gute kommt.
--> mehr