Lokale Sektion Wädenswil des SVS/Birdlife Schweiz und ZVS/Birdlife Zürich


Aktivitäten

Zu den Aufgaben unseres Vereins zählen eine Reihe von Aktivitäten, bei denen Sie aktiv mitwirken können:

  • Vorträge und Exkursionen zur Verbreitung der Kenntnisse über die einheimische Tier- und Pflanzenwelt
  • Der Naturschutz Wädenswil engagiert sich für den Schutz der wertvollen Lebensräume in der Gemeinde Wädenswil
  • Er vertritt seit über 65 Jahren mit seinen über 200 Mitgliedern Natur- und Vogelschutzanliegen bei Behörden und in der Öffentlichkeit
  • Zusammenarbeit mit den Naturschutzvereinen in der Regionalgruppe und mit unseren Dachverbänden Birdlife Zürich (Zürcher Vogelschutz) und Birdlife Schweiz (Schweizer Vogelschutz)
  • Wir unterstützen - auch finanziell - das Öko Vernetzungsprojekt Horgen - Wädenswil seit 2004
  • Seit 2005 kartieren wir in 4 ausgewählten Gebieten die Obstgarten- Vögel wie Gartenrotschwanz, Trauerschnäpper etc.
  • Das Obstgartenprojekt Horgen - Wädenswil, getragen vom SVS BirdLife Schweiz und vom Naturschutzverein Horgen und von Naturschutz Wädenswil unterstützten wir seit 2006 tatkräftig und auch finanziell
  • Mitarbeit beim LEK Landschafts-Entwicklungs-Konzept Wädenswil
  • Praktische Naturschutztätigkeiten wie Heckenpflanzung und -pflege, Bekämpfen von Problempflanzen etc.
  • Beim Ferienpass der Stadt Wädenswil sind wir auch aktiv dabei
  • Mitarbeit beim Avimonitoring vom ZVS und SVS und Vogelwarte Sempach
  • 5 Wasseramsel-Nisthilfen am Aabach im Herbst 2010 montiert und im Jahre 2012 in 6 Nisthilfen 5 Bruten mit 23 Nestlingen festgestellt
  • 6 Dohlen- Nistkästen im Herbst 2011 am ref. Kirchturm in Wädenswil montiert, 2013: 4 Bruten
  • Förderung des Eisvogels: Bau einer Brutwand. Bis heute leider noch kein Bruterfolg
  • Kleinraubtier- Förderung (Mauswiesel und Hermelin), Bau von speziellen Unterkünften
  • Mit dem Rauchschwalben- Projekt 2012/2013 wissen wir, dass in Wädenswil an 39 Standorten 130 Brutpaare brüten, zum Teil auch 2 mal
  • Auch kennen wir die Brutstandorte von Mehlschwalben und Mauersegler

Erstellung Wieselstrukturen


Am Aabach auf dem Schluchtalhof
von Familie Fankhauser Hüppi ...

... werden Asthaufen für Wiesel aufgebaut.


Aushub einer Überwinterungsgrube ...

... Einbau eines Spurentunnels.

Veranstaltungen (Ferienpass 2011)


Mitarbeiterinnen der ZHAW Wädenswil sammeln
mit den Kindern ...

... Wildpflanzen aus dem Garten der Hochschule.


Diese bunten Zutaten werden in kurzer Zeit...

... zu leckerem Speis und Trank verarbeitet.

Gebietspflege


Hanspeter Huber bei der Aussaat einer Trocken- blumenmischung am Sonnenhang südlich vom Grossholz...
... und beim Vorbereiten der Pflanzflächen für die Sibirische Schwertlilie am neuen Tümpel im Langacher


Freiwillige des Feldornithologie-Kurses 2008 (Kanton Zürich) beim Erstellen von Reptilienburgen aus Steinen...

... und beim Zurückschneiden von Hecken und Brombeerstauden. Leitung des Einsatzes Lisa und Ruedi Streuli vom NV Horgen.


Pflegetag 2008: Bau von Kleinstrukturen und Reptilienburgen auf dem Hof Steinacher in Au/Wädenswil...

... anlässlich des 5. Nationalen Tags der Hochstamm-Obstbäume.